2 Tagesticket

WCD-PoolSession-Ticketcollage

Oder doch lieber ein Hardticket?

WCD-PoolSession-Ticketcollage

FAQ’s zum Ticketkauf:

Wie lautet die Adresse der WCD Pool Sessions?

Stadionbad Frankfurt
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt am Main

Wie komme ich zur WCD Pool Sessions mit der S-Bahn?

Vom Tiefbahnhof des Frankfurter Hauptbahnhofs erreichst Du das Stadionbad Frankfurt mit den S-Bahn Linien S8 und S9 in Richtung „Mainz“ oder „Wiesbaden“. Vom Bahnsteig des Regional- und Fernverkehrs erreichst Du das Stadionbad Frankfurt mit der S7 in Richtung „Goddelau“.

Die Fahrzeit zum Stadion beträgt ca. 6 Minuten. Der Fußweg vom S-Bahnhof „Stadion“ zum Stadionbad Frankfurt beträgt etwa 5-10 Minuten.

Wie komme ich zur WCD Pool Sessions mit der Straßenbahn?

Die Straßenbahnlinie S21 fährt im 10 Minutentakt zum Stadionbad Frankfurt. Die Fahrzeit vom Frankfurter Hauptbahnhof zum Stadionbad Frankfurt beträgt etwa 15 bis 20 Minuten. Zusätzlich fahren Sonderzüge der Linie S20 zur Station „Stadion“. Der Fußweg von der Straßenbahn-Haltestelle zum Stadion beträgt etwa 5-10 Minuten.

Wie komme ich zur WCD Pool Sessions mit dem Bus?

Zusätzlich zur Straßenbahn und S-Bahn verkehrt die Buslinie 61 zwischen Frankfurt Flughafen und Frankfurt Südbahnhof mit Station in der Commerzbank-Arena. Der Fußweg von der Bushaltestelle zum Stadionbad Frankfurt beträgt etwa 5-10 Minuten.

Gibt es wieder einen Kombi-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr?

Ja, mit dem Kauf eines Tickets erwirbst Du auch gleichzeitig ein RMV Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Dieses wird separat zum Veranstaltungsticket per E-Mail versandt. Mit dem RMV Ticket kannst Du kostenlos mit allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln innerhalb des RMV Gebietes reisen. Dazu muss das RMV Ticket beim Ticketkauf auf die richtigen Namen personalisiert werden. Falls das RMV Ticket nicht auf den richtigen Namen ausgeschrieben ist oder sich der Ticketinhaber ändern sollte, ist es möglich das Ticket umschreiben zu lassen (siehe Tickets / Umpersonalisieren). Weitere Infos zum RMV Gebiet findest Du hier.

Gibt es einen Bereich für Besucher mit Behinderung?

Es gibt keinen ausgewiesenen Rollstuhlfahrerbereich. Aufgrund der baulichen Gegegebenheiten sind nur beschränkte Bereiche mit dem Rollstuhl befahrbar.

Genauere Informationen erhältst Du gerne per Email ([email protected]).

Findet das Event auch bei Regen statt?

Ja, die Veranstaltung wird auch bei Regen stattfinden.

Wird es Schließfächer geben?

Schließfächer werden gegen ein Pfand verfügbar sein.

Was muss ich beim Einlass beachten?

Der Einlass zur Veranstaltung ist nur mit einem gültigen Ticket und unversehrtem Armbändchen möglich. Für den Einlass selbst ist nur ein gültiger Barcode auf dem Ticket wichtig, welcher vor Ort eingescannt wird. Der Name auf dem Ticket wird dagegen nicht kontrolliert. Bitte beachte, dass durch das Scannen das Ticket entwertet wird und gegen ein Armbändchen eingetauscht wird.
Wichtig: Unverschlossene oder beschädigte Bändchen verlieren ihre Gültigkeit. Beim Einlass wird eine Alterskontrolle durchgeführt, halte dazu bitte einen gültigen Personalausweis oder Reisepass bereit (keine Schülerausweise, Versichertenkarte, o.ä.). Aufgrund von Sicherheitsbestimmungen und Personenkontrollen kann es zu verlängerten Wartezeiten kommen.

Location Map

Wie sind die Öffnungszeiten der WCD Pool Sessions?

Die Öffnungszeiten für die WCD Pool Sessions 2018 sind:

Freitag, 01.06.2018: 15:30 – 22:00

Samstag, 02.06.2018: 11:30 – 22:00

Sonntag, 03.06.2018: 11:30 – 22:00

Gibt es eine Altersbeschränkung?

Ja, die gibt es. Da es sich um eine Tagesveranstaltung handelt, ist der Aufenthalt ab 16 Jahren gestattet. Auf Grund der Jugendschutzbestimmungen ist es Kindern unter 14 Jahren nicht gestattet, sich auf dem Festivalgelände aufzuhalten. 14 und 15-jährige Jugendliche müssen von einer sorgeberechtigten Person (i. d. R. Mutter oder Vater) begleitet werden. Der Erziehungsberechtigte muss über ein Ticket der gleichen Kategorie verfügen, wie sein Kind. Die Übertragung der Aufsichtspflicht an Dritte mit einem sogenannten ‚Mutti Zettel’ ist NICHT möglich. Auch nicht an volljährige Geschwister, Onkel und Tanten etc. Bei Klärungsbedarf kannst du Dich schriftlich an [email protected] wenden. Zur Alterskontrolle muss JEDER Gast einen Ausweis mitführen (auch Gäste unter 16 Jahren, die von ihren Eltern begleitet werden). Dies kann ein Reisepass oder ein Personalausweis sein.